top of page

RUN BTS! DIE ZUSAMMENFASSUNG DER 3. STAFFEL - TEIL 3 - FOLGEN 89-99

7 PRINZEN KÄMPFEN UM DIE KRONE IM KÖNIGREICH DES ENTERTAINMENTS


Dienstag ist ein toller Tag für ARMYs, denn er ist unser wöchentlicher frischer Atemzug mit einer neuen RUN BTS!-Episode. Natürlich bereitet das Programm uns viel länger Vergnügen, als nur Dienstags (danke liebes Replay). Allerdings ist es mit all den BTS bezogenen Inhalten, die ständig veröffentlicht werden, einfach, den Anschluss zu verlieren. Aus diesem Grund haben wir, nur für euch, fortlaufende und umfangreiche Zusammenfassungen all der Episoden zusammengestellt. Schauen wir uns heute die Episoden 89 bis 99 an. Auf die Plätze, fertig, und… los!


Ein paar Folgen BTS Gayo


Welch bessere Art gibt es, die Rückkehr von BTS Gayo zu feiern, als ein lustiges BTS Uno-Spiel, um die Teams zu bestimmen! BTS waren sofort in Stimmung und bereit, sich durch Scharade, Zeichnungen und unterhaltsame Choreographien zu kämpfen, um BTS’ Songtitel zu erraten und Punkte für ihr Team zu gewinnen. Die Aufregung und der Spaß waren so groß, dass Jimin selbst lachend vom Stuhl fiel und Jungkook beim Versuch, ihm aufzuhelfen, über ihn stolperte. Legendär!



Zwei kleine Golden-Bell-Episoden


Das Quiz-Thema weiterführend, wurden zwei neue Episoden in einem Hotelzimmer in London vor ihrem Wembley-Konzert 2019 gefilmt. Dieses Mal als Rivalen, mussten BTS unter der Aufsicht ihres Frischling-Moderators Taehyung, der seine Rolle als etwas schwierig empfand, die Titel von Songs in fremden Akzenten und mit mehreren lustigen Geräuschen erraten. Sie spielten ebenfalls ein X oder O-Spiel, welches Arm- und Schultermaße und Jungkooks himmlische Stimme in einem Karaoke-Wettbewerb beinhaltete.


Rückblick-Dienstage mit dem BTS Marble Spiel


Das maßgeschneiderte BTS Marble Brettspiel hatte einen neuen Spezialauftritt, als BTS auf ihrer „Speak Yourself Tour” während dem Aufenthalt in London weiterhin Episoden filmten. Um Land zu gewinnen, mussten die Teams (Jin, RM und V gegen SUGA, j-hope, Jimin und Jungkook) würfeln, um Missionen wie Hauptstadt-Spiele, „Fang den Moment ein”, und Telepathie-Spiele zu erfüllen. Das wiederkehrende 007 BANG-Spiel, dessen Regeln Jimin und SUGA verwirrten, unterhielt sowohl die Mitglieder als auch ARMYs sehr. Mit dabei in diesen Episoden: Ein Schrittzähler, der an den Schuhen, Hüten oder Ärmeln der Mitglieder befestigt und wie verrückt geschüttelt wurde, um Punkte zu erzielen. Die Gewinner bekamen Ramen zum Abendessen, während das Verliererteam mit Sonnenblumen-„Hüten” am Flughafen zurück Richtung Korea endete.



Große Jungs spielen Spiele aus der Kindheit


Schon wieder ist es Zeit zum Spielen, mit zwei Episoden in denen BTS die Spiele, die sie in ihrer Schulzeit spielten, wiederbelebten. Sie starteten die Serie mit einem Dalgona-Rezept (eine koreanische Süßigkeit, ähnlich wie Honeycomb Toffee). BTS spielten dann Ggongi (ein koreanisches Spiel, das mit kleinen Plastiksteinen gespielt wird) und ein Territorium-Spiel, um Süßigkeiten und Snacks, die sie früher gegessen haben, zu gewinnen. Sie bauten zudem Kreisel (sagt euch Jimins Kreisel „Rock Bison” etwas, ARMY?) und Mini-Rennautos, bevor sie spielerisch, aber doch leidenschaftlich gegeneinander antraten. Diese Episoden gaben uns neue legendäre Momente, wie zum Beispiel j-hope, der im Studio seinem Auto hinterher rannte. Ausnahmsweise gab es für den Verlierer keine Strafe. Stattdessen wurde dem Gewinner eine besondere, essbare und zuckrige Art von Preis angeboten.



Doppelter Spaß mit einer unvergesslichen Pyjamaparty


Wieder ganz spielerisch thematisiert, waren BTS dazu eingeladen, an einer Pyjamaparty teilzunehmen. Auf dem Boden sitzend und umgeben von BT21-Kissen, welche die Jungs während dem Broadcast gerne misshandelten, suchten sie sich zuerst ihre Outfits aus. Nach dem Wechsel in coole und lustige Pyjamas versuchten BTS durch ein Telepathie-Zeichenspiel und zwei urkomische Challenges, in denen Gesten-Koordination gefragt war, ihre Gedanken zu verbinden. Zusammen mit vielen anderen Spielen, boten sie ARMY die beste ASMR-Session, die es jemals gegeben hat und hatten eine Menge Spaß mit einer Karaokeparty.


Floristen des Tages


Die letzte Episode von Staffel 3 fand in einem Blumenladen statt, in welchem BTS mit Hilfe des Lehrers ihre eigenen Blumengestecke machten. Die Jungs wurden über ihre Geburtsblumen informiert und machten jeder eine Boutonnière. Anschließend machten Jin und Namjoon eine Blumenkrone, während SUGA und V einen Kranz bastelten. J-hope und Jungkook entschieden sich für einen Strauß und Jimin stellte kreativ seine Serendipity-Bühne aus Blumen in einer Glasschüssel dar. Die Mitglieder waren so fokussiert und niedlich, dass ARMYs Probleme hatten, sie von den Blumen zu unterscheiden. Trotzdem ergänzten Jins endlose Vorstellungskraft und einzigartiges Talent für die Anordnung der Blumen eine lustige Note zu der Überlast an Kitsch.


Macht euch diese Zusammenfassung Lust darauf, diese Run BTS! Episoden nochmal zu gucken? Was ist mit älteren Episoden? Wenn ihr euch danach fühlt, weiterhin in Erinnerung zu schwelgen, dann schaut euch doch unsere bisherigen (englischsprachigen) Zusammenfassungen hier an: „Running with BTS (Staffel 1)”; „Blut, Schweiß und Tränen … vor Lachen! (Staffel 2)”; „Das Geheimnis der Freude im fröhlichen Chaos (Staffel 3 - Teil 1)”; und „Ein Versprechen, Für Immer Zusammen (Staffel 3 - Teil 2)”.


Wir sehen uns bald zur Zusammenfassung von Episode 100, welche Staffel 4 eröffnete … Purple you ARMY!


Verfasst von: Hel.B

Editiert von: Lisa K

Gestaltet von: JudyARMY

Übersetzt von: Anna K

Übersetzung editiert von: Piniie & Sara


ARMY Magazine gehören keine der Bilder/ Videos in unserem Blog. Es ist keine Urheberrechtsverletzung beabsichtigt.


Comments


bottom of page