Our Recent Posts

Archive

Tags

NEUES MERCH ADE: DIE AUSVERKAUFTE, VON BTS SELBST GESTALTETE SENSATION

ARMYs auf der ganzen Welt sind der Quest verfallen, die Stücke aus der ARTIST-MADE COLLECTION BY BTS zu ergattern. Dabei handelt es sich um eine Reihe neuer Fanartikel, welche die BTS-Mitglieder für ARMY selbst gestaltet haben. Jedes der sieben Mitglieder designte mindestens zwei Produkte – von Accessoires über Kleidungsstücke bis hin zu Windspielen und Notizblöcken – die etappenweise während der letzten paar Wochen veröffentlicht worden sind.


Der Showstart


ARMY ist bekannt für ihr Adlerauge und bemerkte während der 124. Episode von Run BTS!, dass RM eine Idee anbrachte: von den Mitgliedern designtes Merchandise. Es ist nicht ganz klar, ob die Idee vom Leader der Gruppe inspiriert ist, aber die Veröffentlichung der neuen Artikel und digitalen Inhalte hielt ARMY während BTS’ einmonatiger Pause alle Mal auf Trab.


Die Werke jedes Mitglieds wurden zu Beginn durch eine Ankündigung auf Twitter vorgestellt, gefolgt von einem Preview-Video und einem Segment namens „Artist Collection Show“, in welchem andere Mitglieder moderierten und die Artikel vorführten. Durch diese Videos erhielt ARMY Zugang zu tiefgründigen, detaillierten Beschreibungen jedes Artikels und Einblicke in ihren typischen Humor und ihre Bedächtigkeit. Im Anschluss startete der Vorverkauf und alles war nahezu augenblicklich ausverkauft, worauf dann die Veröffentlichung eines längeren „Making-of“-Logs folgte.

Also, lasst uns einen Blick auf die Kollektion jedes Mitglieds werfen, in der Reihenfolge, in der sie herauskamen.


Die Kollektion


Als Erstes erreichten uns Jins Produkte: die „Good/ Bad Day“-Pyjamas und Kissen. Nach Jins innovativem Leitgedanken werden Konsument:innen dazu ermutigt, ein Set aus Pyjama und Kissen zu wählen, das zu ihren Gefühlen an diesem Tag passt. Ihr hattet einen guten Tag? Schlüpft in den hübschen blauen Pyjama, bedruckt mit Chibi-Jin als Engelchen, und lasst euren Kopf auf das dazu passende Kissen sinken. Aber was, wenn man einen schlechten Tag hatte? Dann warten die dunkleren Pyjamas mit einem winzigen, in Flammen stehenden Teufelchen auf euch. Während des Kreationsprozesses setzte Jin sich umsichtig für die Mitaufnahme größerer Größen ein.


Als Nächstes folgten RMs Artikel, eine schwarze bzw. graue Jogginghose sowie das „Bungeo-ppang“-Windspiel. In Anlehnung an einen Insider über ein koreanisches Dessert in Fischform kreiert, in welchem „kein Fisch drin ist“, können wir das Windspiel auf RMs Instagram-Account sehen, wie es sachte vor einem Fenster baumelt. Tatsächlich trug RM 2021 in einem VLive eine graue Jogginghose, hatte aber sichergestellt, das gestickte Logo auf der rechten Seitentasche zu verstecken.


Die „MUTE“ Boston Bag und verschiedene Broschen waren Vs Kreationen. Die wunderschöne Boston Bag ist aus veganem Leder mit Saffiano-Effekt, geziert von dunkelgrünen Akzenten, während die drei Broschen-Sets („Faces“ [*Gesichter], „Flower Buddies“ [*Blumen mit Gesichtern] und „Cloud Drops“ [*Wolken, von denen kleine Tropfen hängen]) auf seinen eigenen impressionistischen Zeichnungen basieren. Jin als Model zeigte ARMY außerdem, wie man die Tasche als Kopfkissen für ein Nickerchen nutzen kann.


Ein Notizblock-Set mit schwarzem Umschlag und eine Plektrum-Halskette bildeten SUGAs Artikel. Sein Merchandise setzte sich aus den Farben Schwarz und Silber zusammen, wobei die Halskette aus Sterling-Silber eine Hommage an SUGAs Liebe fürs Gitarrespielen ist. Das Notizblock-Set aus Leder wird mit lila Stift, liniertem Block mit entweder ARMY- oder BTS-Logo sowie schwarzem Umschlag geliefert. Da SUGA dafür bekannt ist, viele seiner Songtexte auf liniertem Papier aufzuschreiben, stellt euch nur mal vor, welche Meisterwerke er auf dem Notizblock schon festgehalten haben könnte!


Als Nächstes erwarteten uns Jimins „With You“-Hoodie und die „Red Carving“-Ohrringe. Geschmückt mit den signifikanten Lyrics aus You Never Walk Alone und dem Vers „Seven With You“ aus We are Bulletproof: the Eternal, sagt der Hoodie wahrlich – BTS ist „With You“ (dt. „bei euch“). Die Nummer „13“ auf den Bändern des Hoodies und auf den Ohrringen hat denselben Font wie das Tattoo an Jimins Handgelenk; sie repräsentiert BTS’ Debüt (13. Juni 2013) und Jimins Geburtstag (13. Oktober). Die Ohrringe sind seinem charakteristischen Look – Doppel-Creolen – nachempfunden.


J-hopes Artikel bestanden aus einem „Hope“-Set von Pflanzgefäßen und der „Side by Side“-Mini-Bag. Gestaltet, um dem Stil zu ähneln, den j-hope während Tourneen gerne trägt, passt die Denim-Tasche im Batik-Look zum Cover seines Solo-Tracks Blue Side. Das „Hope“-Set aus viereckigen Töpfen, die an grauen Beton erinnern, können zum Bepflanzen oder zum Ausstellen der Buchstaben aus Kunstgras, die das Wort „HOPE“ (dt. „Hoffnung) bilden, genutzt werden. Die Buchstaben werden mit den Pflanzgefäßen geliefert, wobei das “O“ die Form eines Herzchens hat. Jede ihrer Seiten hat einen anderen, Blumen thematisierenden Songtext aus j-hopes Vers in Magic Shop eingraviert – wie man auch während V und Jimins Workout mit den Töpfen beim Modeln sieht.


Falls ihr jemals Sterne beobachten wolltet, während ihr Jungkooks Stimme lauscht, kann die „Mikrokosmos“-Stimmungslampe dies für euch wahrmachen. Mit personalisierten Sprachansagen direkt von unserem Maknae selbst, nutzt die Leuchte Lichtprojektion, um Galaxien zu erschaffen, gespickt mit Sternen, die sich aus BTS-Logos zusammensetzen. Sie besitzt außerdem einen Bluetooth-Lautsprecher. Jungkooks „ARMYST“-Hoodie währenddessen – eine Fusion aus ARMY und „Artist“ (dt. „Künstler:in“) – im Oversized-Look mit Reißverschluss ist in vier verschiedenen Farben für „Menschen aller Größen und Formen“ verfügbar.


Das war es (hoffentlich) noch nicht mit dem Merch


Obwohl der Großteil der ARTIST-MADE COLLECTION BY BTS mittlerweile ausverkauft ist, habt ihr vielleicht dennoch noch eine Chance, einige der Artikel abzustauben, falls sie euer Interesse geweckt haben! HYBE hat nach der zweiten Vorverkaufs-Welle schon mindestens einmal unangekündigt aufgestockt, also haltet die Augen offen und eure Finger bereit!



Verfasst von: Mariko

Editiert von: Cassie

Gestaltet von: Komu

Übersetzt von: Annika

Übersetzung editiert von: Lenamania & Sara


ARMY Magazine gehören keine der Bilder/ Videos in unserem Blog. Es ist keine Urheberrechtsverletzung beabsichtigt.