top of page

EINE ERINNERUNGSWÜRDIGE, GUT GEFÜLLTE WOCHE FÜR ARMY!

Das Festmahl der letzten Woche ist etwas, das ARMY nicht so schnell vergessen wird. Wie geht es euch allen? Bereit für einen schnellen Check-In?


ARMYs, lasst uns für den Anfang einen Gruß an beide Berühmtheiten Jimmy Fallon und James Corden, nun bekannt als Papa Mochi, senden. Sie haben nicht nur unterhaltende, entspannende und durchdachte Shows geliefert, sondern haben ARMY zusätzlich herzlich für die großartige Unterstützung gedankt, nachdem ihre Episoden ausgestrahlt wurden. Aber lasst uns nicht zu aufgeregt werden und die Woche ein wenig zurückspulen.


Am Montag, den 24. Februar, hielten BTS eine Pressekonferenz, die ihr (dank BANGTANTV) hier ansehen könnt. Kurz nachdem die Pressekonferenz beendet war, bedankten sich die Mitglieder bei ARMY für ihre Unterstützung und Liebe. Sie alle waren für den Anlass in stilvollen und doch legeren Outfits gekleidet (Fotos unten)


Zusätzlich zu den offiziellen Fotos von der Pressekonferenz, postete SUGA ein Selfie und Jin folgte bald mit einem Bild von ihm, während er gemeinsam mit seinen Mitgliedern herzlich lacht. Sind sie nicht (ein wenig zu) süß?


In der Zwischenzeit postete Big Hit einen Link zu der Album-Rezension von Map of the Soul: 7 von Variety zusammen mit einem Artikel von Naver, um den Erfolg des neuen Albums zu feiern.


Außerdem pinnte Big Hit einen Artikel von Rolling Stone an, bevor sie über ew.com, Billboard und eine Erinnerung zu James Cordens Carpool Karaoke twitterten.


ARMY freute sich ebenfalls darüber, mit einem BTS-Interview mit MTV beschenkt zu werden, in dem sie Nachrichten an ihre zukünftigen Ichs schickten.


Jimmy Fallon twitterte über die The Tonight Show, dass er sich mit einigen BT21-Charakteren bereit machte und antwortete auf einen Tweet von ARMY Magazine bevor die Show ausgestrahlt wurde, womit er sowohl ARMY als auch ARMY Magazines Mitarbeiter anfeuerte.


Jimmy Fallon nahm BTS in New York mit auf eine U-Bahn-Fahrt und ließ die Jungs ein episches Spiel der Subway Olympics spielen. Sie redeten auch über ihre ersten Eindrücke voneinander und das berüchtigte Ereignis zu den Black Bean Noodles. Sie konnten sogar in einem berühmten New Yorker Restaurant mit dem Namen Katz’s Deli essen. Die Mitglieder erwähnten außerdem, dass sie John Cena treffen möchten, da sie große Fans voneinander sind.


Jimmy Fallon sagte, dass er dafür sorgen würde und John Cena antwortete aufgeregt darauf und stellte fest, dass er gerade eben entdeckt hatte, was für große WWE-Fans BTS waren.


John Cena hat BTS und ARMY mit ganzem Herzen unterstützt, also lasst uns hoffen, dass sie einander bald treffen!


Kurz danach performten BTS ON im New Yorker Grand Central Terminal ‒ zum ersten Mal überhaupt! Kein:e andere:r Künstler:in hat das jemals zuvor geleistet, also haben BTS mal wieder den Weg geebnet, ARMY! Wenn ihr diesen neuen Erfolg feiern wollt, werft einen weiteren Blick auf diesen süßen Tweet, in dem BTS und Jimmy Fallon zum Abschluss einer lustigen Show tanzen.



Im Laufe der Woche wurde es besser und besser. BTS’ Episode von Carpool Karaoke zeigte perfekt die Eigenschaften, die ARMY an BTS liebenswert finden. Mit ihrem Talent, Humor und ihrer rundum glücklichen Energie sangen BTS zur Freude des Fandoms Finesse von Bruno Mars und Cardi B. Jungkooks eindrucksvolle Stimme sorgte ohne Zweifel bei allen für Bewunderung. Sogar Bruno Mars und Cardi B twitterten kurz nachdem die Episode ausgestrahlt wurde, um BTS und ARMY ihre Unterstützung zu zeigen. Für ARMYs, die sie noch nicht gesehen haben, schaut euch James Corden und BTS’ episches Carpool Karaoke an.