top of page

Ein sehr bangtan-hafter Urlaub Teil 2

J-hope war in Los Angeles, um sehr wichtige Dinge zu tun (wir wissen jetzt, dass er dort war, um das Musikvideo für Chicken Noodle Soup zu filmen). Falls ihr irgendwann in LA seid, wie wäre es, sich Venice Beach anzugucken? Ihr könntet die Menschen beobachten oder einfach nur abhängen und den Straßenmusikant:innen zuhören. Oder wie wäre es, zu sehen, ob ihr den Stern eures Lieblings-Stars auf dem Hollywood Walk of Fame finden könnt? Ihr könnt auch kostenlos dem Dreh einer Game-Show/Sitcom beiwohnen, vorausgesetzt, ihr beantragt es vorher online und es wird rechtzeitig bestätigt. Die meisten Drehs finden in Burbank und Culver City statt.


LA ist außerdem der Sitz von einigen Museen mit kostenlosem Eintritt. Warum besucht ihr nicht The Broad in Downtown LA oder das Getty Museum? Museen, für die man normalerweise Eintritt zahlen muss, haben meist jeden Monat auch einen „kostenfreien Tag“, also haltet danach Ausschau.

Unser werter Leader RM war in den wunderschönen und malerischen [Städten] Venedig und Mailand. Im nächsten Absatz findet ihr ein paar Lieblings-Touristenziele, die ihr besuchen könnt, falls ihr da seid.

Angefangen in der bilderbuchhaften Stadt Venedig, werfen wir einen Blick auf die Piazza San Marco. Im Deutschen bekannt als Markusplatz, ist er der bekannteste öffentliche Platz in Venedig und lokal bekannt als la Piazza („der Platz“). Die Piazzetta („kleine Piazza“) ist eine Erweiterung der Piazza in Richtung des Markusbeckens in ihrer südöstlichen Ecke. Die zwei Plätze zusammen bilden das soziale, religiöse und politische Zentrum Venedigs und werden normalerweise als ein Platz erachtet.

Ihr könnt auch die Basilica di San Marco besuchen. Das östliche Ende des Markusplatzes wird vom großartigen Markusdom dominiert. Während des venezianischen Karnevals – ein jährliches Fest, das weltweit für seine ausgefallenen Masken bekannt ist – könntet ihr hier „il Volo dell’Angelo“ („den Flug des Engels“) sehen. Der Karneval ist wahrlich eines der faszinierendsten und aufregendsten Dinge, die ihr miterleben könnt; also wenn ihr diese Stadt besuchen wollt, denkt daran, nachzusehen, wann die Festlichkeiten in diesem Jahr gefeiert werden! Nächstes Jahr (2020) findet er vom 8. bis zum 25. Februar statt!

Als Nächstes haben wir Mailand, eine geschichtsträchtige Stadt. Warum besucht ihr dort nicht L'Ultima Cena di Leonardo? „Das letzte Abendmahl“ von Leonardo da Vinci wird im Speisesaal des Dominikanerkonvents der Santa Maria delle Grazie strengstens bewacht. Leonardo erschuf dieses Stück von überraschender Schönheit an der nördlichen Wand der großen Halle zwischen 1494 und 1498, während der Herrschaft von Ludovico il Moro. Der brillante Leonardo malte dieses Meisterwerk „trocken“ und nutzte nicht die Freskotechnik, die normalerweise für Wandmalereien benutzt wird. Leider ist das Werk im Laufe der Zeit durch Umwelteinflüsse und historische Ereignisse stark in Mitleidenschaft gezogen worden und ist nur noch teilweise zu erkennen. Es gab zahlreiche Restaurierungsarbeiten am Gemälde „Das letzte Abendmahl“, insbesondere die aus dem Jahr 1999, die dem Gemälde seine ursprünglichen Farben zurückgab und die früheren Eingriffe in die Malerei entfernte.

Als Nächstes haben wir Jimin, der nach Hawaii und Frankreich gereist ist. Jimin war in seinem Urlaub ein richtiger Jetsetter! Wenn ihr auf der Suche nach Aktivitäten auf Hawaii seid, könnt ihr euch die kostenlose Wandertour auf Kauai ansehen, die von der Kauai Coffee Company angeboten wird. Ihr müsst euch für diese kostenlosen Touren nicht einmal anmelden! Packt also eure Sonnencreme und Kamera ein und genießt den Spaziergang! Vergesst nicht, im Besucher:innenzentrum vorbeizuschauen, wo euch die „Röster:innen“ zeigen, wie sie ihren köstlichen Kaffee rösten!

Wenn ihr etwas Ruhe braucht, könnt ihr den Byodo-In-Tempel besuchen. Dies ist ein wunderschöner Tempel in O'ahu, der im Valley of the Temples Memorial Park liegt. Umgeben von wunderschönen, üppigen Bäumen und den 2.000-Fuß-hohen Koʻolau-Bergen, steht die ruhige Umgebung Menschen aller Glaubensrichtungen offen. Hier könnt ihr euch entspannen, die Seele baumeln lassen und die unglaubliche Schönheit der Natur genießen.

Das nächste Ziel ist das schillernde Frankreich! Es gibt viele kostenlose Aktivitäten, die man hier finden kann, besonders in Paris. Die Fête de la Musique (auch bekannt als „Weltmusik-Tag“) findet jedes Jahr am 21. Juni statt, um die Sommersonnenwende zu feiern. Ihr könnt auch die kostenlosen Open-Air-Kinovorführungen im Parc de la Villette besuchen, bei denen sowohl Klassiker als auch die neuesten Filme gezeigt werden. Wenn ihr euch energiegeladen fühlt, solltet ihr die Montmartre-Tour ausprobieren. Es handelt sich dabei um einen 90-minütigen, kostenlosen Rundgang (man gibt nur am Ende ein Trinkgeld). Die Tour ist eine der besten Möglichkeiten, die Stadt zu entdecken, und ermöglicht es euch, das künstlerische Viertel und viele andere versteckte Schönheiten auf dem Weg zu besichtigen.

ARMY, es ist wichtig, von Zeit zu Zeit zu „Namjoonen“ und zu entspannen, ohne zu vergessen, auf der Reise Spaß zu haben! Wo sind eure Lieblingsurlaubsorte? Teilt sie mit uns unten in den Kommentaren!

Verfasst von: Nasty and Nawaahl

Editiert von: Lisa K

Gestaltet von: Judy

Übersetzt von: Cece

Übersetzung editiert von: Lenamania & Vicky

ARMY Magazine gehören keine der Bilder/ Videos in unserem Blog. Es ist keine Urheberrechtsverletzung beabsichtigt.


コメント


bottom of page