Our Recent Posts

Archive

Tags

Die Energie bei BTS' Konzert ist unvergleichlich: ARMY war sich einig

Den besten Teil eines BTS-Konzerts bestimmen? Es fühlt sich fast unmöglich an. Weil sie wissen, dass viele ARMYs sie aus der Ferne bewundern, sorgen BTS und Big Hit Music stets dafür, dass die Erfahrung, sie live zu sehen, bei jedem Konzert das beste Gefühl überhaupt ist.


Aber abgesehen davon, sie dabei zu erleben, wie sie ihre größten Hits mit einer ausgefeilten und doch energiegeladenen Choreografie und Bühnengestaltung performen – was glaubt ihr, was ARMY noch an einem BTS-Konzert liebt? Ja, ihr habt es erraten: Das wäre der Austausch und das Teilen gleicher Reaktionen mit anderen ARMYs während des Konzerts.


BTS haben schon immer unglaubliche Bühnenauftritte hingelegt, und sie bringen bei jedem Konzert immer wieder neue Überraschungsmomente ein. Aber was ihr Konzert wirklich magisch macht, ist die Art und Weise, wie ARMY ihre Energie empfängt und erwidert, was eine große Welle der Begeisterung an BTS zurückschickt. Das führt dazu, dass sie noch „abgefahrenere” Auftritte geben wollen, was wiederum dazu führt, dass ARMY noch wilder jubelt, und so geht der Kreislauf weiter. Das Schöne daran ist, dass ARMYs auf der ganzen Welt ihre Liebe während des Konzerts auf ihre Weise zeigen, und wir haben einige unserer Leser:innen gebeten, ihre Erfahrungen zu teilen.


Mars sagte über den Konzertbesuch in Amsterdam: „Die Energie ist unglaublich, sie sind live einfach großartig und ARMYs jubeln so laut. Es ist fantastisch!” Zeynep besuchte ebenfalls das Konzert in Amsterdam und bestätigte, dass „ARMYs sehr laut waren und viel gejubelt haben!” Außerdem besuchte Annette ein Konzert in Paris und erzählte uns, dass „die europäischen Fans dazu neigen, mit den Füßen zu stampfen und 7 Nation Army (ein Lied) von The White Stripes zu singen.” Sehr einzigartig!



In Südostasien ist die Energie ebenfalls beeindruckend. Nabil erzählte von ihrer Erfahrung bei „The Wings”-Tour in Jakarta 2017: „Die Fans haben super zusammengehalten und das hat die Energie 100 Mal stärker gemacht! Ein Fan fing an zu weinen, dann weinte auch der Rest von uns. Ein Fan begann, den Text zu ändern, und der Rest folgte schnell. Ein Fan begann in der Menge zu tanzen, woraufhin eine Gruppe von ARMYs einen Tanzkreis bildete. Es war lustig zu sehen, wie organisiert wir waren, wenn man bedenkt, dass die meisten von uns einander nicht kannten!”


Auch die „Love Yourself”-Tour von BTS in Singapur und Bangkok wies die gleiche Energie auf. Avi erzählte, dass in Singapur „ARMYs so lustig waren! Wisst ihr noch, wie ARMY bei Euphoria im Sprechchor ,annyeonghaseyo jeoneun Bangtan Sonyeondan hwanggeum maknae, Jeon Jungkook imnida (Hallo, ich bin der Golden Maknae von BTS, Jeon Jungkook)’ rief? Ja, diese Angewohnheit begann bei der LY-Tour in Singapur. Die Leute versuchten, das ganze Lied zu singen, und es entstand sogar ein neuer Fan-Chant!”


Batul fügte über den Konzertbesuch in Bangkok hinzu: „Sie sind so energiegeladen. Es ist wie ein Festival. Man kennt die Leute nicht, aber irgendwie freundet man sich mit Leuten verschiedener Nationalitäten an, nur weil man für dieselbe Band da ist. Das ist tatsächlich eines meiner liebsten Erlebnisse bei einem Konzertbesuch: die Freunde, die man findet. Und sogar während des Konzerts, genauso wie Bangtan uns Energie gibt, gibst du alles an sie zurück und bist am Ende genauso müde wie sie. Aber das ist es wert.”


ARMYs in Ostasien zeigen ihre Unterstützung auf eine andere Art und Weise. Die koreanischen und japanischen ARMYs sind am besten organisiert; sie singen respektvoll mit, wenn sie bei einem bestimmten Teil des Liedes an der Reihe sind, und bilden so eine wunderschöne Harmonie mit BTS. Avi besuchte auch „Speak Yourself: The Final” in Seoul; sie erlebte, wie „ARMYs während The Truth Untold so ruhig waren. Ich fragte eine K-ARMY neben mir und sie sagte, dass die K-ARMYs die schönen Stimmen der Vocal-Line würdigen wollen, deshalb hören sie ihnen aufmerksam zu und singen nur am Ende des Liedes. Viele ARMYs um mich herum weinten auch, als sie die Performance sahen. Für mich war es so eine tröstende Erfahrung. Ich habe eine Gänsehaut bekommen.”



In den vergangenen Jahren hatten BTS viele Auftritte in den USA. Stacy besuchte „PTD - LA” und sagte: „Ich habe Sowoozoo online und PTD - LA besucht. Abgesehen davon, dass ich die Band live gesehen habe, war das Zusammensein mit den anderen ARMYs eines der Highlights; Mutuals zu treffen (aus den sozialen Medien), das Meer von Lila zu sehen, die Lichterwelle, zusammen zu singen und genau im selben Moment zu weinen. Es ist mehr als nur BTS. Das teilen wir auch mit ihnen.”


Lilia Avila ergänzte: „Ich glaube, die Energie war vergleichbar, da ich ja nur Online-Konzerte gesehen habe, bevor ich PTD - LA besuchte. Aber alle waren wirklich aufgeregt und die Leute waren wirklich nett. Es war eine sichere Umgebung für ARMYs und Leute, die einfach nur ihre Musik mögen.” Darrin Goodwin stimmte dem zu und sagte: „Alles war unglaublich! Das Konzert selbst und die Energie, die die Jungs mitbrachten, war absolut erstaunlich und schön, und wenn alles vorbei ist, trifft man neue Freunde!”


Zuletzt beschrieb Lisa, die schon vor ihrem Debüt Fan von BTS war und sogar die „Red Bullet”-Tour besuchte: „Jedes Konzert hat eine andere Atmosphäre. Bei einem BTS-Konzert gibt es ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Dieses Gefühl, dass alle aus demselben Grund da sind. Es ist nicht nur ein Konzert. Es ist ein ERLEBNIS. Aber Red Bullet ist mein absoluter Favorit, weil es mein erstes war. Im Vergleich zu Stadien war es klein und intim.”


Von Asien bis zu den USA, von den Fans vor dem Debüt bis zu den Fans von 2021 können wir uns alle darauf einigen, dass die Verbindung zwischen BTS und ARMY unersetzlich ist, wie man bei ihren Konzerten sehen kann. Wir hoffen, dass ihr alle bald ein BTS-Konzert besuchen könnt, und wir können es kaum erwarten, euch vor Ort zu treffen! Lasst uns das bevorstehende Comeback am 10. Juni und bald eine neue Welttournee feiern! 보라해, 아미~


Verfasst von: Avi

Editiert von: Lisa

Gestaltet von: Waf

Übersetzt von: An

Übersetzung editiert von: Clary & Sara


ARMY Magazine gehören keine der Bilder/ Videos in unserem Blog. Es ist keine Urheberrechtsverletzung beabsichtigt.