Our Recent Posts

Archive

Tags

BTS' Musikreise jetzt im Radio!

BTS haben eine neue Sendung auf Apple Music mit dem Namen „BTS Radio: Past & Present“. Die Sendung war auf drei Episoden begrenzt, die ab dem 28. Mai wöchentlich ausgestrahlt wurden. Sie feierte neun Jahre BTS und ging der Veröffentlichung ihres neuen Albums PROOF voraus. Die sieben Mitglieder teilten Geschichten und Songs, die dazu beigetragen haben, dass sie zu den Künstlern wurden, die sie heute sind. Lasst uns einen Blick darauf werfen, was hauptsächlich besprochen wurde und welche Songs von den Mitgliedern für jede Episode ausgewählt wurden!



Folge 1: ANFÄNGE (28. Mai)


In dieser Folge erklärten BTS die Anfänge der Gruppe anhand von Liedern, die ihren Sound und Stil inspirierten. Sie begannen mit No More Dream, da dies der Debütsong der Gruppe war, ein Song, der laut SUGA ihre Emotionen und ihre Botschaft klar zum Ausdruck brachte. Die nächsten Songs waren N.O und Danger, die von Jin ausgesucht wurden; er sagte, dass diese beiden ihn an die schweren Zeiten und auch an die Choreos erinnerten. Intro: The Most Beautiful Moment in Life kam als Nächstes. SUGA äußerte sich über seine viele Erinnerungen daran, wie sehr er mit diesem Lied gekämpft hatte, bis zu dem Punkt, dass es ihn zu Tränen rührt, wenn er sich nur daran erinnert.


Ein weiterer Song, der ausgewählt wurde, war We Are Bulletproof Pt. 2, zu dem j-hope und Jungkook anmerkten, dass – wie der Titel schon sagt – es sich um einen Song handelt, der ihre damalige Identität und Energie beinhaltet. Jimins Wahl fiel auf Epilogue: Young Forever. Er sagte, dass der Song ihm Kraft gab, als er harte Zeiten durchmachen musste, und dass er ein schöner Song ist, den ARMY für sie gesungen hat. Vs Wahl, die er als seinen Lieblingssong bezeichnete, war Save Me. J-hope stimmte zu, dass es sich um einen Song handelt, den sie in der Diskografie von BTS nicht ignorieren können. I Need U war der Song, den Jungkook auswählte. Dieser Song bedeutete ihnen viel, denn er war ihr erster Sieg mit einer Nummer-Eins-Platzierung in einer koreanischen Musikshow. Der letzte Song, der gespielt wurde, war RMs Wahl, nämlich RUN. Für ihn resümiert und symbolisiert dieser Song die „The Most Beautiful Moment In Life“-Ära. Die Folge endete damit, dass die Mitglieder ihre Dankbarkeit zum Ausdruck brachten und sich verabschiedeten.


Folge 2: ARMYS LIEBE (3. Juni)


In der zweiten Folge haben die BTS-Mitglieder einige der Lieblingslieder von ARMY ausgewählt. Den Anfang machten sie mit Mikrokosmos, der laut RM definitiv ein Favorit bei Konzerten ist. Die nächsten Lieder waren The Truth Untold und Epiphany, die von Jin ausgewählt wurden. Beide Lieder erzählen die Geschichte verborgener Gefühle, die nicht anders vermittelt werden konnten. UGH! und BTS Cypher Pt.3: Killer wurden als nächstes gespielt, welche SUGAs Geschmack treffen. Er sagte, dass er Songs mag, die ein bisschen wild sind, bei denen man die Energie spüren kann, sodass es aufregend ist, sie zu hören.


J-hope entschied sich für Make It Right und Heartbeat. Er wählte sie aus, weil er diese Songs in letzter Zeit sehr gerne anhört und er erfahren hatte, dass ARMY sie auch mag. Als Nächstes wählte Jimin Spring Day und Save Me aus. Er beschrieb, dass dies Songs sind, von denen er weiß, dass ARMY sie liebt, sowohl die Studioversion auf dem Album als auch live. Dann wurde Love Maze gespielt, Vs Lieblingssong. Jungkook stimmte zu und sagte, dass sie ihn zwar nicht so oft live performen, er aber bei ARMY gut ankam, als er erschien. Der letzte Song, der gespielt wurde, war Jungkooks Wahl, nämlich HOME. Er erzählte, dass er bei Konzerten das Gefühl hat, dass sie mit ARMY wieder zu Hause angekommen sind. Sie beendeten die Folge mit einem Dankeschön an ARMY für all die Liebe und Unterstützung, die sie kontinuierlich erhalten.


Folge 3: WACHSTUM (10. Juni)


In der dritten und letzten Folge zeigten BTS, wie sie schließlich als globale Musiksensation berühmt wurden. Der erste Song war ON, und er wurde von RM ausgewählt. Er drückte aus, wie sehr er die Botschaft des Liedes liebt und wie er denkt, dass es die Entwicklung von BTS repräsentiert. Blood Sweat & Tears wurde als Nächstes gespielt und von Jin ausgewählt. Er erzählte, dass sie während dieser Zeit sehr hart gearbeitet und viel geübt haben und dabei buchstäblich Blut, Schweiß und Tränen vergossen haben. SUGAs Auswahl war anschließend an der Reihe: I Need U und FIRE. Er sagte, wenn er diese Songs hört, fühlt er sich in die damalige Zeit zurückversetzt. Der Song, den j-hope auswählte, war Outro: Wings. Der Grund dafür war, dass es in der Geschichte von BTS immer wieder harte und schwierige Momente gab, aber wenn er diesen Song hört, empfindet er nur Glück.


Yet To Come (The Most Beautiful Moment), der neue Song von BTS, war Jimins Wahl. Er denkt, dass sie bis jetzt sehr weit gelaufen sind und dieser Song ein Komma in ihrer Reise setzt, statt eines Punktes, sodass sie noch stärker zurückkommen werden. Für V ist Dynamite ein Song, der BTS' Wachstum zeigt. Er wählte ihn, weil er ihr erster Song war, der die Billboard Hot 100 Charts anführte, und insgesamt gefiel ihm die Stimmung und er hatte Spaß dabei, das Musikvideo zu drehen. Als Letztes wählte Jungkook IDOL. Er sagte, dass der Song selbst so gut sei, dass er viel Liebe bekommen hat und es toll sei, ihn live auf der Bühne zu performen. Danach beendeten BTS die Folge in der Hoffnung, dass allen die Lieder und die Show im Allgemeinen gefallen haben. Sie bedankten sich bei ARMY und Apple Music, die dies möglich gemacht hatten.


BTS Radio: Past & Present“ anzuhören hat Spaß gemacht und war voller Bedeutung für BTS und ARMY. Sie war auch ein großer Erfolg auf der Plattform und brach den Rekord für die größte Show des Jahres mit der Debüt-Episode „Beginnings“ – wohlverdient! Die Mitglieder zeigten ihre Liebe und Mühe durch das Erstellen dieser Show und bei der Auswahl der Songs, die am besten die Art von Künstlern repräsentieren, die sie waren und jetzt sind. Die Gegenüberstellung von Vergangenheit und Gegenwart passte natürlich perfekt in das Konzept von PROOF, welches das erste Kapitel ihrer musikalischen Reise abschließt.


ARMY kann es kaum erwarten, zu sehen, was BTS für die Zukunft auf Lager haben, egal ob es sich um Einzel- oder Gruppenprojekte handelt. Sie werden auf jeden Fall weiterhin als Musiklegenden Geschichte schreiben!


Verfasst von: Ala

Editiert von: Dae

Gestaltet von: ThornToHisRose

Übersetzt von: Cece

Übersetzung editiert von: Anpanman & Piniie


ARMY Magazine gehören keine der Bilder/ Videos in unserem Blog. Es ist keine Urheberrechtsverletzung beabsichtigt.