Our Recent Posts

Archive

Tags

BTS Island: In The SEOM

Stellt euch vor, ihr könntet ein BTS-Spiel spielen, in dem man eine Pause einlegen, das eigene Fröhlichkeitslevel erhöhen und die kleinen Easter Eggs genießen kann. Ein Spiel, das die Dualität der Mitglieder verkörpert, da es einen mit seiner entspannenden Landschaft beruhigt, während man gleichzeitig ständig damit beschäftigt ist, das Spiel zu schlagen und sich mit anderen zu messen. Nun, BTS haben speziell für uns eine kleine, besondere Welt geschaffen.


Die Mission nach Spaß und Entspannung begann, als BTS die Einführung eines neuen Spiels mit dem Titel BTS Island: In the SEOM ankündigten. Das Puzzlespiel, in dem das Septett auf einer mysteriösen und einsamen Insel festsitzt, hat es geschafft, schon am ersten Tag der Veröffentlichung unzählige Fans in seinen Bann zu ziehen.


Es wurde Anfang April angekündigt, und die Vorregistrierung für das Spiel begann am 26. April. Innerhalb von vier Tagen nach dem Startschuss hatten sich mehr als eine Million Nutzer:innen für das Spiel angemeldet, das am 28. Juni auf Plattformen wie Apple und Google Play veröffentlicht wurde.


Die Charaktere RM, Jin, SUGA, j-hope, Jimin, V und Jungkook erscheinen im Spiel als niedliche, runde, animierte Avatare in personalisierten Outfits. Laut der Website des Spiels findet In the SEOM auf einer Insel statt, die zur „Erholung“ geschaffen wurde. Die sieben Mitglieder kommen mit Hilfe eines Wals auf einer abgelegenen Insel an, um dort einen unerwarteten Urlaub zu verbringen – nur um herauszufinden, dass es auf der Insel nichts gibt. Es ist ein auf einer Geschichte basierendes Puzzlespiel, bei dem die Spieler:innen die Charaktere schwimmen und fischen, Feuerwerke zünden, Mahlzeiten einnehmen und sich in einer Hängematte ausruhen lassen können.

Die Nutzer:innen können die Inseln anderer Spieler:innen besuchen und auch Clubs gründen. Die Outfits der Avatare, die auf den tatsächlichen Bühnenoutfits und Accessoires von BTS basieren, können ebenfalls von den Spieler:innen angepasst werden. Je mehr Rätsel die Spieler:innen lösen, desto höher steigen sie in den Leveln auf, und die Spieler:innen mit den meisten Punkten werden in der Bestenliste angezeigt. Fans waren begeistert, da sich die Charaktere so verhielten, wie auch BTS in ihrer eigenen Reality-Show „In the SOOP“ ihren Alltag bestreiten würden.


Die Spielbeschreibung im Apple App Store ging noch weiter ins Detail. Die Spieler:innen werden die Möglichkeit haben, „spannende Rätsel zu lösen, die von den BTS-Mitgliedern mitentwickelt wurden“. Nutzer:innen können ihre eigene Insel dekorieren und Puzzles und Spiele spielen, um Belohnungen zu verdienen. In the SEOM hat 1.000 Rätsel und viele der Missionen basieren auf der „Bucket List“ aus dem echten Leben von BTS.


Vor der Veröffentlichung von In the SEOM wurden vier Episoden mit dem Titel „BTS Become Game Developers“ veröffentlicht, in denen gezeigt wurde, wie BTS von Anfang an der Entwicklung und Gestaltung des Spiels beteiligt waren. Alle sieben Mitglieder halfen bei der Entwicklung ihrer eigenen Charaktere, um ihre Persönlichkeiten genau einzufangen. Sie hatten auch ein kreatives Mitspracherecht bei der Gestaltung des Spiels – von der Entwicklung der Geschichte und der Rätsel bis hin zu den Titeln, dem Logo und vielem mehr.


Sich seiner ständig wachsenden Liste von Produktionen anreihend und zur Überraschung von ARMY, wurde der Soundtrack für das Spiel von SUGA produziert! Laut der Pressemitteilung von HYBE lässt sich der Track mit dem Titel Our Island am besten als „wunderschöne Klaviermelodie“ mit einem Streicherarrangement und einer Akustikgitarre – gepaart mit den Klängen der Natur – beschreiben, um den Spieler:innen ein „warmes und verträumtes Gefühl zu vermitteln, ähnlich wie die Kulisse der friedlichen Insel des Spiels.“


In Zusammenarbeit mit In the SEOM veröffentlichten BTS am 20. Juni ein spezielles Musikvideo zu ihrer neuesten Leadsingle Yet To Come (The Most Beautiful Moment), die aus ihrem Anthologie-Album PROOF stammt. Das Musikvideo zeigt die niedlichen animierten Avatare aus dem Spiel und farbenfrohe Bilder, die dem Original sehr ähnlich sind. Die globale Anziehungskraft von In the SEOM ist bemerkenswert, da es in insgesamt sechs verschiedenen Sprachen gespielt werden kann, was es ARMY auf der ganzen Welt zugänglich macht.


Die Bandmitglieder Jungkook und RM teilten in ihren Instagram Stories Screenshots von sich, wie sie das Spiel spielen und ihre Charaktere gernhaben. ARMY bewunderte ihren Enthusiasmus, als die beiden Mitglieder ihre eigenen Clubs im Spiel gründeten und ihre Inseln dekorierten, nur um dann keine Herzen mehr zum Aufleveln zu haben. J-hope erwähnte während seines Weverse-Livestream am 25. Juli, dass die anderen Mitglieder das Spiel auch spielen.


In the SEOM hat uns alle mit seinen liebenswerten Macken und fesselnden Rätseln zweifellos in seinen Bann gezogen. Die niedlichen Dialoge und die entspannende Musik, gepaart mit den liebenswerten Avataren, machen es zum perfekten Entspannungsspiel nach einem langen und anstrengenden Tag! Was das Spiel so wunderbar macht, ist, dass es sich wie ARMYs eigenes Paradies anfühlt – ein Ort, den wir immer besuchen können, um uns mit anderen zu verbinden und unsere Herzen mit Freude zu füllen, wenn wir BTS vermissen.



Verfasst von: Pluto

Editiert von: Menriquez

Gestaltet von: ThornToHisRose

Übersetzt von: Cece

Übersetzung editiert von: Piniie & Sara


ARMY Magazine gehören keine der Bilder/ Videos in unserem Blog. Es ist keine Urheberrechtsverletzung beabsichtigt.