top of page

BISHER BEI BTS: WILLKOMMEN ZU 7 6.-12. Januar

ARRRRRMMMMYYYYY!!!! Das Comeback ist angekündigt worden! Wir befinden uns offiziell in der MAP OF THE SOUL: 7-Ära und könnten nicht aufgeregter sein. Die Comeback-Neuigkeiten wurden von BTS_official am 7. Januar um 7 Uhr PST auf Twitter bekannt gegeben. Der Zeitraum für Vorbestellungen beginnt am 9. Januar und dauert an, bis das Album am 21. Februar veröffentlicht wird.


Ist das euer erstes Comeback? Falls ja, haben wir ein paar Tipps für euch! Comebacks bedeuten in der K-Pop-Welt, dass ein neues Album herausgebracht wird. Die Zeit von der Ankündigung bis zur offiziellen Veröffentlichung ist gefüllt mit Konzeptfotos, Teasern, Tracklisten, Album-Covern und dem Intro. Die Title-Track(s) werden normalerweise bis zum Schluss aufgehoben.


Für BTS veröffentlicht Big Hit eine Grafik oder einen Tweet, um Fans wissen zu lassen, dass ein Comeback bevorsteht. Ein oder zwei Tage später beginnt der Zeitraum für Vorbestellungen und dauert bis zum Tag der Veröffentlichung an. In der Regel vergehen ein Monat oder ein paar Wochen und ARMY erlebt in dieser Zeit die „12 KST-Phobia“, das heißt die Angst davor, dass um Mitternacht koreanischer Zeit ohne Vorankündigung etwas veröffentlicht werden könnte.


Bei den letzten paar Comebacksgab es ein von Big Hit eingehaltenes System, das es ARMYs möglich machte, über Dinge wie die Trackliste, Konzeptfotos, den Comeback-Trailer und mehr zu spekulieren und sich darauf vorzubereiten. Bei diesem Comeback veränderte Big Hit aber seine Strategie und die GESAMTE ARMY wurde verblüfft zurückgelassen. In derselben Woche wie die Comeback-Ankündigung wurde auch SUGAs Interlude: Shadow veröffentlicht und wir bekamen eine Comeback-Map (dt. „Comeback-Übersicht”), die uns darüber informierte, an welchen Tagen wir etwas Neues erwarten konnten.


Wie ihr auf der offiziellen Comeback-Map sehen könnt, bekommen wir nicht nur einen, sondern zwei (2) Comeback-Trailer. Ego kommt am 3. Februar KST raus. „Connect, BTS“ wird am 5. Februar veröffentlicht. Was ist „Connect, BTS“? Wir haben keine Ahnung! Das ist etwas komplett Neues für die gesamte ARMY.


Album-Vorbestellungen


Alben kosten auf Amazon ungefähr 25 $. BTS_official postete die offiziellen Links für die Vorbestellung, aber passt auf US-ARMY! Bestellt nicht auf Weply, wenn ihr wollt, dass eure Käufe zu den Billboard Hot 100 Charts zählen!

Dieses Jahr beinhalten die Alben Folgendes:

  • Vier Versionen

  • Fotobuch

  • Songtext-Heft

  • CD

  • Mini „HYYH“-Heft

  • Eine Fotokarte (eine von 32, acht verschiedene Arten pro Version)

  • Postkarte

  • Sticker

  • Malvorlage

  • Und ein Poster.

Seid nicht überwältigt, falls das nach sehr viel aussieht - das ist ziemlich normal für aktuellere Comebacks! Ihr braucht euch nicht zu stressen, euer Album oder eure Alben schon am ersten Tag vorzubestellen. Bis zum Veröffentlichungsdatum und sogar darüber hinaus könnt ihr jederzeit bestellen! Euer Kauf wird trotzdem zu den Charts zählen.


ARMYs eigenes Comeback-Programm sieht auch schon sehr ereignisreich aus:


9. Januar


Interlude: Shadow wurde auf Youtube veröffentlicht. Das Intro und die Comeback-Map überraschten sowohl altgediente ARMYs als auch Baby-ARMYs. SUGA vollbrachte mit seinem Intro eine unglaubliche Leistung und die Hinweise, die sich auf ORUL8:2! beziehen, sorgten beim Fandom für helle Aufregung. Es wird spekuliert, dass j-hopes Intro, Ego, auf die Dark & Wild-Ära zurückgreift. Seid ihr bereit dafür???

Zu den Rekorden: SUGAs Intro erreichte 19,6 Millionen Aufrufe innerhalb von 24 Stunden und 1 Million Likes in 30 Minuten, was es zu BTS‘ schnellstem Intro-Trailer macht, der diese Zahlen erreichte! Wieder mal Glückwunsch, ARMY!


10. Januar


Das Video zum Trailer-Shooting von Interlude: Shadow wurde auf BANGTANTV hochgeladen. Lasst euch von SUGAs Lächeln entzücken, das er in dem Video während des Intro-Drehs stets auf den Lippen hat.


11. Januar


BTS‘ Spotify hat 8 Milliarden Streams überschritten!!! Sie sind die siebte und jüngste Gruppe, die diesen Rekord erreicht!


„Connect, BTS“ hat begonnen und der erste Beitrag dazu ist von unserem Jungkook auf Twitter! Er teilte ein Bild von sich und einer Karte mit verschiedenen Fotos aus der ganzen Welt.

Unsere Prognose lautet, dass wir ein unglaubliches Comeback haben werden! Worauf freut ihr euch am meisten?



Verfasst von: Brie

Editiert von: LJ

Gestaltet von: Connie

Übersetzt von: Vicky

Übersetzung editiert von: Annika & Piniie


ARMY Magazine gehören keine der Bilder/ Videos in unserem Blog. Es ist keine Urheberrechtsverletzung beabsichtigt.


Comments


bottom of page