Our Recent Posts

Archive

Tags

  • ARMY MAGAZINE

Bisher bei BTS: Mit Butter kochen 1.-7. Mai

Was riecht hier denn so köstlich? BTS können nicht damit aufhören, uns Inhalte zu servieren! Von Butt(e)rigen Leckereien bis zu einem Päckchen an Updates der Mitglieder, brutzelten BTS diese Woche ganz schön online! Sehen wir uns an, was sie da gerade so aufkochen!


Buttered Up


Mit dem Butter Konzept-Teaser-Poster beginnend, ging der Hype um Butter diese Woche weiter. Das Poster enthält eine Collage aus sieben einzelnen Bildern versehen mit Pfeilen und Notizen, die sie verbinden. Im Gesamten versprüht die Collage ein Retro-Gefühl mit einer kontrastreichen, düsteren Ästhetik.



Die Woche hindurch wurden Butter Konzept-Clips für jedes Mitglied veröffentlicht, die die Bedeutung der Bilder auf dem Teaser-Poster etwas aufklärten. Jungkooks kam zuerst und zeigte ihn in einer dunklen, bunten Beleuchtung mit einem schnell klirrenden Beat im Hintergrund, während er Butter auf ein Stück Toast schmiert, und verbindet ihn somit mit dem Toastbrotfoto auf dem Teaser-Poster. Als nächster war RM dran, der gezeigt wird, wie er den Partyknaller auf einem der Bilder des Teaser-Postes knallen lässt. Sein Konzept-Clip hat den selben Beat wie der von Jungkook. Jins Konzept-Clip zeigt die Luftballone mit den Smileys darauf, [die ebenfalls auf dem] Teaser-Poster zu finden sind. Die Hintergrundmusik in seinem Clip ist aber anders ‒ eine funkige Tonspur aus Schlagzeug und Bass. SUGAs Konzept-Clip enthält dieselbe Musik wie die in Jins, während er mit der Kamera des Teaser-Posters posiert. Mit j-hopes Konzept-Clip änderte sich die Musik erneut und zwar zu einem schnellen, elektronischen Beat. Im Clip posiert j-hope mit dem Lollipop des Teaser-Posters. Jimins und Vs Konzept-Clips beinhalten die gleiche Musik wie die in j-hopes, wobei Jimin einen Drink hält und V Gummibärchen isst ‒ beide Gegenstände sind auch auf dem Teaser-Poster dargestellt.


ARMY dürfte sich an das ursprüngliche Butter-Video erinnern, das sieben unterschiedliche Sprechblasen enthielt und nun wissen wir, dass sie mit diesen Objekten korrespondieren! Was hat das zu bedeuten? Bis zur Enthüllung des Geheimnisses zu warten, ist [wirklich] schwierig!


Twitterversum


BTS posteten fast genauso viele persönliche Updates auf Twitter wie Butter-Updates! SUGA begann die Twitter-Party mit einem süßen vertikalen Selfie mit der Caption „Es regnet”. Ein weiteres Twitter-Update von SUGA zeigte sein Studio mit der Beschriftung „thihi”. Kommt da etwa noch mehr neue Musik?


RM postete eine Achterbahnfahrt an Updates. Das erste mit der Caption „kochen” zeigte ihn mit blonden Haaren. Das nächste war ein RM mit pink gefärbten Haaren, wie er mit seinem Hund Rapmon spielt, hier mit der Beschriftung „Hunde sind schwierig”. RM sagte, er würde seine Haare nie wieder pink färben, aber er muss wohl den Wunsch von ARMY gehört haben!


Jin beendete die Woche mit einem typischen worldwide handsome Selfie, auf dem er seine zurückgelegten Haare präsentierte.


Video Stars


In der 140. Run! BTS-Episode machten sich BTS mit einem frisch zurückgekehrten SUGA auf den Weg zu einem Trainingsretreat zur Stärkung ihrer Kameradschaft. Sie spielten Anwesenheits- und Autofahrspiele und ein Mafia-Spiel als Streich, was den Gast-Produzent Na Youngseok enthüllte, der dann die Folge als eine Spezial-Kollaboration zwischen BTS und Nas Reality-Show „The Game Caterers” ankündigte. Die Ausgelassenheit kam nicht zu knapp während die Jungs versuchten, den Preis eines Korean Barbeque für sich zu entscheiden, indem sie Fragen im Zuge eines Celebrity-Quizzes beantworteten und Jin seine besten Verhandlungsfähigkeiten nutzte, um etwas Schweinefleisch zu gewinnen. Die Show erfuhr einen Cliffhanger als SUGA während des Festmahls aus unbekanntem Grund gerufen wurde. Was wird ihm widerfahren?


Als nächstes folgte eine Bangtan Bomb-Folge, in der Jimin Jungkook dabei erwischte, wie dieser sich die Macht des Lichts zu eigen machte ‒ erfasst auf Video! Wenn ihr uns nicht glaubt, solltet ihr euch das hier unten ansehen.



Außerdem


Aber wartet, da gibt’s noch mehr! Diese Woche überschritt DNA 19 Millionen Likes auf YouTube (und verhalf BTS zum Rekord, dies für drei Musikvideos erreicht zu haben), BTS knackten die 35 Millionen Follower:innen auf Twitter, und Blue and Grey überschritt 100 Millionen Streams auf Spotify. J-hope führte den Trend fort und spendete 100 Millionen Won an Kinder in Afrika im Zuge des Children’s Day, der in Korea am 5. Mai stattfand.


Mit der Veröffentlichung des 2021 BTS FESTA D-DAY-Kalender Teaser-Posters begann am 6. Mai auch endlich der FESTA-Spaß!


Was Uns Erwartet


Mit Teasern und einer Update-Extravaganza auf dem Programm ist mehr Butter in unsere Richtung unterwegs. Die FESTA-Feierlichkeiten werden sicherlich auch andauern! Geht sicher, dass ihr nichts verpasst und kommt nächste Woche wieder zurück für mehr „Bisher bei BTS”!


Verfasst von: Allison

Editiert von: ren

Gestaltet von: Urvashi

Übersetzt von: Verena

Übersetzung editiert von: Sara und Lenamania


ARMY Magazine gehören keine der Bilder/ Videos in unserem Blog. Es ist keine Urheberrechtsverletzung beabsichtigt.