top of page

BISHER BEI BTS (8.-14. AUGUST) – DAS DYNAMIT EXPLODIERT IMMER WEITER

Diese Woche war viel los für BTS und ARMY. Das lag zum Teil an der wachsenden Liste der Erfolge der Gruppe, aber auch daran, dass die Promotions für ihre neue englische Single Dynamite (die am Freitag, den 21. August erscheint) offiziell am 31. Juli begonnen hatten und eine beeindruckende Menge an Inhalten veröffentlicht worden war, um uns Appetit zu machen. Für jene ARMYs, die sich überwältigt fühlen, besonders Neulinge, die diesen Hype zum ersten Mal mitbekommen, ist der dieswöchige Blogpost – um euch zu helfen, auf dem Laufenden zu bleiben!


Dynamite Promo


Um die Spannung für BTS' neue Single Dynamite zu erhöhen, startete das amerikanische Musiklabel Columbia Records am 8. August eine Radiotour in den USA. Im Rahmen dieser Radiotour hörten sich die Moderator:innen der großen Radiosender den neuen Song an, um jegliche Leaks zu verhindern. Gleichzeitig waren die Vinyl- und Kassettenversionen von Dynamite zum zweiten Mal seit der Veröffentlichung ausverkauft. Als dieser Artikel verfasst wurde, hatte Dynamite 850.000 Pre-Saves auf Spotify verzeichnet.


Am 11. August wurden die ersten Teaser-Fotos für die Single auf Twitter, Instagram und Weverse veröffentlicht, auf denen alle sieben Mitglieder in ihren Vintage/Retro-Looks mühelos bezaubernd aussehen. ARMY war besonders begeistert von RMs neuen aquablauen Haaren und j-hopes ganzem Style!


Am 12. August wurde das Gruppenfoto von BTS veröffentlicht, auf dem sie auf einem Basketballplatz posieren. ARMY wies bald darauf hin, dass SUGA ein „Space Jam“-Trikot trug und RMs Frisur an die erinnerte, die er im FIRE-Musikvideo getragen hatte. ARMY glaubt immer mehr daran, dass die Single ein Retro-Thema haben wird.



Errungenschaften und Ankündigungen


Am 8. August gab The Korean Society – eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Erweiterung des Verständnisses zwischen den Menschen in den USA und Korea einsetzt – auf ihrer Website bekannt, dass BTS am 7. Oktober mit dem James A. Van Fleet Award ausgezeichnet werden sollen. BTS' gleichnamiges Album Map Of The Soul: 7 wurde in Neuseeland mit GOLD zertifiziert (die 8. Zertifizierung des Albums). Auf iTunes schrieben BTS Geschichte, indem sie die ersten Künstler:innen wurden, die sowohl mit einem Song als auch mit einem Album 100 #1-Platzierungen erreichten. Die Chibi-Puppenkollektion von BTS, bekannt als TinyTAN, feierte ebenfalls ihr offizielles Debüt.



Am 10. August veröffentlichte Big Hit eine Umfrage über die mögliche Wiederveröffentlichung von vergangenen DVDs und Alben. Ihr könnt den Link auf Weverse finden, um ebenfalls an der Umfrage teilzunehmen! Der Twitter-Account von HYBE EDU kündigte das neue Buchpaket von „Learn! KOREAN With BTS“ an, das am 24. August erscheinen wird. Dieser Tag markiert auch zwei Jahre seit der Veröffentlichung von Jins Epiphany Comeback-Trailer für Love Yourself: Answer und ein Jahr seit der Veröffentlichung von Winter Bear durch V auf YouTube und SoundCloud.


Mit Stand vom 11. August ist Spring Day seit 182 Wochen in den Melon Weekly Charts. BTS sind auch seit 191 Wochen auf Platz #1 der Billboard Social 50 Charts. Der Director’s Cut für die Dubbing-Episode von Run BTS! wurde veröffentlicht, in der die Jungs sich gegenseitig aus ihrem zuvor gedrehten, vier Episoden umfassenden Minidrama synchronisiert haben. Außerdem haben wir den dritten Teaser zu BTS' neuer Show In The Soop bekommen.


Der 12. und 13. August waren vollgepackt mit spannenden Ankündigungen und Inhalten. Weverse postete ein Update zum Status von Run BTS! und den Hinter-den-Kulissen-Inhalten und erklärte, dass vom 25. August bis zum 13. Oktober die Hinter-den-Kulissen-Ausschnitte von Run BTS! durch die von In The Soop ersetzt werden würden.


Der kommende Film „BREAK THE SILENCE: PERSONA“ erhielt einen offiziellen Trailer. BTS, die nicht an der Veranstaltung teilnahmen, gewannen bei den diesjährigen Soribada Awards den Daesang, Bonsang und Favorite Male Bias Award. Das 3. Corporate Briefing von Big Hit mit der Community fand am 13. August statt, um über die Fortschritte des Unternehmens in der ersten Hälfte des Jahres 2020 zu sprechen und Ankündigungen zu machen.


Zu den wichtigsten Highlights des Briefings gehören: Das neue BTS-Album und das Rhythmusspiel von Superb werden im vierten Quartal dieses Jahres, also zwischen Oktober und Dezember, veröffentlicht. Das „Map Of The Soul - ON:E“-Konzert findet am 10. und 11. Oktober statt, und das Buchpaket „Learn! KOREAN With BTS“ wird aus einem sprechenden Stift bestehen, der die Worte laut vorliest, sowie aus versteckten Sprachnachrichten von BTS im Buch.

BTS werden als Markenbotschafter von Hyundai am 31. August bzw. 2. September eine Single namens IONIQ: I'm On It zusammen mit einem gleichnamigen Musikvideo veröffentlichen.


Am 14. August traten BTS in der siebten Folge von I-LAND auf, wo sie einen Test ausrichteten, Ratschläge gaben und den zwölf verbleibenden Teilnehmern persönliche Geschenke hinterließen. Ein neuer Trailer des „Learn! KOREAN With BTS“-Buchpakets wurde veröffentlicht. Ein koreanischer Wirtschaftsnachrichtensender nahm das Comeback von BTS in die Liste der Ereignisse der nächsten Woche auf, die sich auf den Aktienmarkt auswirken könnten.


Social Media


BTS verwöhnten ARMY weiterhin auf Twitter und Weverse, wobei alle sieben Mitglieder regelmäßig posteten. Die Mitglieder ließen die Herzen von ARMY explodieren – vor allem j-hope, als er ein Video-Selfie mit seiner neuen Frisur für Dynamite auf Twitter postete.



Diese Woche war ereignisreich und chaotisch, denn BTS überschütteten uns mit all diesen zusätzlichen Inhalten. Wir hoffen, dass wir euch helfen konnten, die vielen Dinge nachzuholen, die ihr vielleicht verpasst habt. Nun lehnt euch zurück und wartet mit angehaltenem Atem auf weitere Dynamite-Teaser und Promotion-Material – und freut euch auf unsere Blogposts vom ARMY Magazine! We Purple You!!!



Verfasst von: Anugya

Editiert von: LJ

Übersetzt von: Cece

Übersetzung editiert von: Clary & Lenamania


ARMY Magazine gehören keine der Bilder/ Videos in unserem Blog. Es ist keine Urheberrechtsverletzung beabsichtigt.


Comments


bottom of page