Our Recent Posts

Archive

Tags

  • ARMY MAGAZINE

BISHER BEI BTS: 7.-13. NOVEMBER EIN GEDICHT FÜR BTS-ARTIGE TAGE UND DER BEGINN DES COUNTDOWNS

Die Strahlkraft von BTS’ Comeback steht in ihrem Zenit, während wir uns dem Veröffentlichungsdatum annähern. In dieser Zeit liegt die Vorfreude von ARMY in der Luft, sie genießt die Diskussionen von kommenden Inhalten und Konzepten. Ohne weiter abzuschweifen, lasst uns das alles nachholen!


BE-Konzept Goes On

Von SUGA und j-hope kuratierte Konzeptbilder und -Clips wurden am 7. bzw. 8. November gepostet. Während SUGAs Konzept von verschiedenen Blautönen den Fokus auf die diversen Interpretationsmöglichkeiten der Farbe legt, dreht sich j-hopes strahlendes und farbiges Konzept um seinen einzigartigen Stil und seine Identität.


Am 9. November wurden ein Konzept-Clip (Raum-Version) und ein BE (Deluxe Edition)-Preview gepostet. Der Clip ist ein fast 5-minütiges Split-Screen-Video von jedem Mitglied, wie es sich in seinem individuell zusammengestellten Raum bewegt. Am 11. November wurde die Trackliste veröffentlicht; es waren acht Songs, inklusive eines Skits und Dynamite. Die Credits für Life Goes On wurden am [Tag] D-7 enthüllt, sie inkludieren RM, SUGA und j-hope als Songwriter.

Was die Sozialen Medien und Neuigkeiten betrifft

Am 7. November twitterte j-hope ein Spiegel-Selfie mit dem Untertitel „Wintervorbereitung ist abgeschlossen“, während V ein Foto von sich auf Weverse postete. Es wurde außerdem angekündigt, dass BTS in einer Episode von „Immortal Songs: Singing The Legend“ erscheinen würden, die den Fokus auf Pdogg legt. Es war zudem der Tag, an dem zwei Jahre zuvor das Airplane Pt.2-Musikvideo veröffentlicht wurde. Am 9. November postete RM ein süßes Selfie auf Weverse.

Am 10. November wurde die „BTS 2021 Season’s greetings“-DVD zusammen mit [einem] Preview und Bildern enthüllt. Weitere Previews wurden im Verlauf der Woche gepostet, während ARMYs fortwährend ihren Enthusiasmus für BTS’ Retro-Konzept ausdrückten. V postete ein niedliches Foto von sich auf Weverse mit dem Untertitel „Ich bringe euch zum Lachen 🤣🤣 (Spoiler)“ und zauberte uns ein Lächeln ins Gesicht.



Episode 115 von Run BTS! wurde veröffentlicht, in der sie ihre Videospiel-Kämpfe mit den Profi-Gamern des T1-Teams zu Ende brachten. Rolling Stone India veröffentlichte endlich ihre Inhalte mit BTS, was dazu führte, dass ARMY das eingehende Interview lobte. Jimin ging auf YouTube live und redete darüber, was er die Tage getan hatte und meinte, er hofft, dass BE ein Album sein wird, das von uns für lange Zeit wertgeschätzt wird. BE wird ein kultureller Neustart sein und darauf kann Jimin sich verlassen!

Die Ankündigung von „2021 New Year’s Eve Live presented by Weverse“ war eine angenehme Überraschung für die Fans der verschiedenen Künstler:innen unter Big Hit Labels, inklusive BTS. Es wird ein Big Hit-Familienkonzert (online und offline), etwas auf das wir alle gewartet haben.

Lieben wir es nicht alle, wenn RM seine „Namjooning-Momente“ mit uns teilt? Der 11. November war ein solcher Tag, da er ein Bild von seiner Morgenwanderung auf Weverse postete.

Das Blueberry Eyes (feat. SUGA of BTS) [Steve Aoki Remix]-Musikvideo kam am 12. November heraus. Am selben Tag berichtete Arirang News von RMs positiver Auswirkung auf die lokale Kunst-Industrie und es wurde angekündigt, dass BTS in der Novemberausgabe von WSJ Magazine gefeatured werden würden, da sie die 2020 Music Innovator of the Year sind. Zuletzt twitterte SUGA am Freitag ein Selfie mit dem Untertitel „he he he“ und es wurde bestätigt, dass BTS am 25. Dezember bei 2020 SBS Gayo Daejeon in Daegu erscheinen.


Durch Errungenschaften und Auszeichnungen

Mic Drop aus Love Yourself: Answer wurde mit Silber in der UK ausgezeichnet, gefolgt von Boy With Luv und Dynamite. Dynamite wurde in Italiens FIMI Charts mit Gold ausgezeichnet und ist somit BTS’ erste Auszeichnung in dem Land. [Der Song] landete in den Genie’s Top 100 [Charts] der meist gestreamten Songs aller Zeiten und wurde der erste Song der Geschichte, der 1,500 Stunden auf Platz #1 in den Melon [Charts] übertraf. Filter und Epiphany übertrafen 100 Millionen Streams auf Spotify, während eight in den Gaon [Charts] mit Silber ausgezeichnet wurde. DOPE sammelte 600 Millionen Views. Es ist BTS’ achter Song, der dies erreicht, was ihnen ermöglicht, die einzige Gruppe in YouTubes Geschichte zu sein, die dies schaffte. BANGTANTV erreichte 40 Millionen Abonnent:innen.

BTS räumten die MTV EMAs ab, indem sie in vier großen Kategorien Auszeichnungen gewannen: Best Song (Dynamite), Best Virtual Live („Bang Bang Con: The Live“), Best Group und Biggest Fans das dritte Jahr hintereinander. Nun die Billboard Neuigkeiten: Dynamite erreichte Platz #4 in den Global 200 [Charts] und Platz #3 in den Globa [Charts]l, ausgenommen den US Charts. Außerdem erreichte [der Song] Platz #1 in den Digital Song Sales Charts für die 10. Woche in Folge und wurde der einzige Song, der dies im Jahr 2020 schaffte und gerade einmal der fünfte Song, der dies [überhaupt] erreichte. BTS blieben auf Platz #1 in den Social 50 [Charts] und verlängerten ihren Rekord auf 204 Wochen. BTS waren zudem auf Platz #4 in den Artist 100 Charts.

Das bringt diese Woche zu einem Ende! Während das Leben weitergeht (*Anspielung auf Life Goes On), sind BTS weiterhin unsere tägliche Quelle der Geborgenheit. Bleibt also verbunden und sicher. Bis dann, 아미 보라해

Written by: Ariba

Edited by: Marcie

Designed by: Judy

Übersetzt von: Cece

Übersetzung editiert von: Lenamania & Sara

ARMY Magazine gehören keine der Bilder/ Videos in unserem Blog. Es ist keine Urheberrechtsverletzung beabsichtigt.