top of page

BISHER BEI BTS: 4.-10. November

Hallo, ARMY! Dies war eine ereignisreiche Woche, vollgepackt mit Veröffentlichungen! Deshalb gab Jin Aufschluss, indem er einen ARMY-Post auf Weverse kommentierte: „Der Grund, warum so endlos viele Inhalte erscheinen, ist, dass wir jeden Tag am Filmen sind.“


Aktuelle Neuigkeiten


BTS brechen mit ARMYs Hilfe weiterhin Rekorde. Die Jungs erhielten erst kürzlich ihre neueste rekordbrechende Schlagzeile: Erstes K-Pop-Album, das 1 Jahr in den Billboard 200 Charts verbringt. Dank Love Yourself: Answer kehrten sie auf Platz #165 in die Charts zurück und erreichten den Rekord in ihrer 52. nicht aufeinander folgenden Woche. Das Album Love Yourself: Answer erlangte ebenfalls seine Platin-Qualifikation!! Herzlichen Glückwunsch, BTS!


J-hopes Chicken Noodle Soup (feat. Becky G) erzielte 100 Millionen Aufrufe auf YouTube. Der Song schlug sich seit seiner Veröffentlichung am 27. September ziemlich gut: Bisher erreichte er in 69 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt Platz #1, in den Top 100 Singles Charts Platz #82 und #81 in den Billboard Hot 100!


Mit 600 Millionen Aufrufen konnte das Boy With Luv-Musikvideo einen weiteren Erfolg auf YouTube einbringen. Glückwunsch, BTS und ARMY! Ihr alle habt für die Rekorde und Erfolge der Jungs hart gearbeitet. Klopft euch dafür einmal selbst auf die Schulter!


MTV EUROPE Awards: BTS gewinnen den 2019 Best Group Award. Diese EMAs markieren BTS’ drittes Mal, dass sie bei der Preisverleihung einen Award gewonnen haben, denn bereits 2015 (Best Korean Act) und 2018 (Biggest Fans und Best Group) hatten sie welche erhalten. 2019 gewannen sie ebenfalls EMA Biggest Fans und Best Live Act


Außerdem beschenkten uns BTS mit einer neuen Akustikversion von Make It Right (feat. Lauv). Sie wurde veröffentlicht gerade als das Original 100 Millionen Streams auf Spotify überschritt! 

In der Zwischenzeit belegte You Never Walk Alone Platz #80 in den The Genius Community’s 100 Best Albums of the 2010s. Welches Lied des Albums ist euer Favorit?


Für ARMY


Fotos für ARMY


Speak Yourself [The Final]s Photo Sketch wurde auf BTS’ Facebook-Seite veröffentlicht und am Anfang der Woche wurden zwei Folgen von Bangtan Bomb hochgeladen, welche die Jungs beim FESTA-Fotoshooting für die Solo-Musikvideos zeigen.

Schaut sie euch auf jeden Fall an!


Die 2020 Season’s Greetings-Fotos könnt ihr euch hier auf BTS’ Facebook-Seite anschauen.


BTS’ Kollaboration mit Casetify



Casetify wird eine neue Kollektion rausbringen, die von BTS’ Boy With Luv-Musikvideo inspiriert ist. Ihr könnt euch über diesen Tweet oder ihren bit.ly-Link auf die Warteliste setzen lassen. Sie haben einige richtig coole Hüllen für iPhone, Samsung Galaxy und auch welche für iPads und sogar Airpods. Werdet ihr euch etwas davon kaufen?


ARMY-Spendenaufrufe auf der ganzen Welt


@OneInAnArmy postete auf Twitter eine Google-Karte, auf der alle von ARMYs weltweit erstellten Wohltätigkeitsveranstaltungen verlinkt wurden. Diese Karte zeigt alle Spendenaktionen, die schon passiert sind, momentan laufen oder noch stattfinden werden. Ihr könnt dort schnell Links zu jeder Aktion finden und mehr Informationen darüber einsehen, wofür sie sind und wie ihr euch beteiligen könnt. Bei welcher möchtet ihr mitmachen? Lasst es uns wissen!


Bangtan Bomb: House of BTS... mit BTS! Vor ein paar Wochen schwirrten Bilder von BTS herum, wie sie ihren Pop-up-Store in Seoul House of BTS verließen. Jetzt haben wir eine Folge von BTS Episode, die genau zeigt, was im Store passiert ist!


Ohne das ganze Video zu spoilern, können wir verraten, dass die Jungs direkt zu den flauschigen, rosafarbenen Boy With Luv-Jacken geeilt sind. Es sah danach aus, dass es allen Spaß gemacht hatte, durch den Store zu wandern, die einzelnen Räume zu entdecken, Fotos zu machen und das ausgestellte Merchandise zu berühren. Taehyung, der einen stylischen rosa Mantel trug, schlüpfte in die Rolle eines Verkäufers, um Jin zu helfen, einen schwarzen Hut zu finden, aber scheiterte daran, einen neuen Mantel für den widerwilligen Yoongi aufzutreiben. Aus ihren Einkaufskörben, die am Ende des Videos voller Artikel aus dem Shop waren, können wir schließen, dass sie eine großartige Zeit hatten.


Plant ihr, BTS’ Fußstapfen zu folgen und den Store zu besuchen, ARMY?


Bon Voyage Staffel 4 ist jetzt auf Weply vorbestellbar! Erlebt Namjoon, Seokjin, Yoongi, Hoseok, Jimin, Taehyung und Jungkook in den schönen, schneebedeckten Bergen von Neuseeland. Der erste Trailer zeigt Clips, die an Bon Voyage Staffel 1 erinnern, in denen die Jungs zelten waren, gekocht und zusammen ein Warmwasserbecken genossen haben. Wir werden unseren Jungkook auch mit langen Haaren zu sehen bekommen! Schaut euch den Trailer hier an.


Die Serie, die 8 Episoden beinhaltet, kostet ca. 20 US-Dollar und beginnt mit einer 60-minütigen Folge, zusammen mit einem 10-minütigen Video von hinter den Kulissen – sie läuft immer dienstags. Die Ausstrahlung wird ab dem 19. November exklusiv auf Weverse erfolgen und bis zum 7. Januar 2020 laufen. Bis zum 19. November könnt ihr die Serie auf Weply vorbestellen – wenn ihr das macht, dann könnt ihr eurer Bestellung Kofferanhänger von 4,80 US-Dollar (für Set A, das eine zufällige Tag- oder Nacht-Version des Anhängers beinhaltet) bis 9,60 US-Dollar (für Set B, das beide Versionen der Anhänger beinhaltet, zusammen mit zwei Fotokarten) beifügen. Kauft auf Weply und schaut auf Weverse.


Ihr könnt die Kofferanhänger auch ohne den Kauf von Bon Voyage Staffel 4 erwerben. In diesem Fall variiert der Preis von 9,60 US-Dollar bis 19,20 US-Dollar je nach Set.


Fan-Art


Einige neue Bilder von RM, V und Jimin wurden vor Kurzem vom Künstler Kildren erstellt, der seine wunderschönen Arbeiten auf Instagram teilte.


https://www.instagram.com/kildren/

Das war eine ereignisreiche Woche, nicht wahr? Worauf freut ihr euch? Welche Spendenaktionen interessieren euch? Lasst es uns in den Kommentaren wissen und uns damit weitermachen, für unsere Jungs zu kämpfen. Purple you! 



Verfasst von: Brie

Editiert von: Helene & Marcie

Übersetzt von: Piniie

Übersetzung editiert von: Sara & Vicky


ARMY Magazine gehören keine der Bilder/ Videos in unserem Blog. Es ist keine Urheberrechtsverletzung beabsichtigt.


bottom of page