Our Recent Posts

Archive

Tags

  • ARMY MAGAZINE

Bisher bei BTS: 21.-27. August

Eine unerwartete Kollaboration, weitere Veröffentlichungen und mehr Errungenschaften

In einer ansonsten ruhigen Woche hatte ARMY dennoch viel zu feiern und zu entdecken. Während weiterhin Rekorde gebrochen wurden, gab es auch überraschende Enthüllungen, darunter eine unerwartete neue Veröffentlichung. Dieser Blogpost erlaubt euch einen kurzen Einblick in die Ereignisse dieser Woche. Also ARMY, lasst uns loslegen!


Süße Überraschungen und eine unerwartete Kollaboration


Achtung: Niedlichkeitsüberlastung!

Am 23. August war ARMY geschockt, als ein Bild von Baby Jungkook in Beyonces „Virgo Season Yearbook zu sehen war. Auch Savage Rapperin und Songwriterin Megan Thee Stallion überraschte uns, indem sie Butter in ihrer Instagram-Workout-Story verwendete. Was für Zufall gehalten wurde, entpuppte sich als Überraschungs-Kollaboration. Big Hit Music kündigte auf Twitter und Weverse an, dass am 27. August eine neue Remix-Version von Butter mit Megan Thee Stallion erscheinen würde. Die Nachricht gab es, nachdem bekannt wurde, dass dieser Remix aufgrund eines Streits zwischen Megan und ihrem Label fast nicht veröffentlicht wurde (was inzwischen rechtlich geklärt ist).


Das Warten auf Butter (feat. Megan Thee Stallion) war bald vorbei und der Song setzte noch eins drauf, wenn es um die Sommerstimmung geht. ARMY war überwältigt davon, wie nahtlos Megans gewandter Rap mit dem süßen Gesang von BTS verschmolz.



Es wurde auch angekündigt, dass im September ein bisher unbekannter Auftritt von BTS von ihrem BBC Radio 1 Live Lounge-Debüt gezeigt wird, also bleibt dran!


Neuerscheinungen im Angebot!


Diese Woche wäre ohne neue Videos auf BANGTANTV unvollständig gewesen: Eine Bangtan-Episode, die das Fotoshooting von BTS für die Give-ticons der LOVE MYSELF-Kampagne zeigt, eine neue Bangtan-Bomb, die j-hope zeigte, wie er das HYBE Insight Museum erkundete, und die BBC Live Lounge-Auftritte von Permission to Dance, Dynamite und dem Cover von I'll Be Missing You. Folge 148 von Run BTS! wurde des Weiteren auf VLive und Weverse veröffentlicht, in der sich die sieben Mitglieder mit Innenarchitektur beschäftigten. Gibt es etwas, das diese Jungs nicht können?


Errungenschaften und exzellente BTS-Ären feiern


Am 21. August wurde das erste Jubiläum von BTS' Grammy-nominierter, englischer Single Dynamite gefeiert. Seit 2020 hat Dynamite viele Erfolge gesammelt und wurde kürzlich in Großbritannien mit Platin ausgezeichnet. Die Single von BTS aus dem Jahr 2019, Boy With Luv, hat DNA übertroffen und wurde zu ihrem meistgesehenen Musikvideo auf YouTube und in Italien mit Gold ausgezeichnet. J-hope hat auf Spotify 7 Millionen Follower überschritten. Butter hat jetzt 105 Mal Platz #1 auf iTunes erreicht. Laut der koreanischen Musik-Streaming-App MelOn wurde Permission to Dance von 2 Millionen individuellen Zuhörenden abgespielt. Auf Spotify hat Dynamite 1,05 Milliarden Streams gesammelt.


Butter hat seine neunte Woche in den Billboard Hot 100 Charts verbracht, diese Woche auf Platz #8 und erreichte sowohl Platz #9 als auch Platz #1 in den Global Excl. US Charts und World Digital Songs Sales Charts. In den Billboard Hot 100 Japan Charts lag Permission to Dance auf Platz #5, gefolgt von Butter auf Platz #7. Butter verkaufe sich inzwischen mit über 1,5 Millionen digitaler und physischer Kopien in den USA und BTS waren 23 Wochen in Folge auf Platz #1 der Gaon Social Charts. Bei den 2021 Korean Broadcasting Awards wurden BTS als Gewinner des Popular Music Artist Awards bestätigt. Die Zeremonie wird am 10. September ausgestrahlt. Dynamite hat einen weiteren Meilenstein erreicht und knackt 1,2 Milliarden Aufrufe auf YouTube. Tolle Arbeit, ARMY!


Der 24. August markierte den dritten Jahrestag der Veröffentlichung des Kompilationsalbums Love Yourself: Answer und seiner Lead-Single, IDOL. Dieses Album hat uns viele schöne Erinnerungen an die guten alten Konzerttage beschert.


Soziale Medien


Auf TikTok veröffentlichten RM und j-hope ihre eigenen Videos, in denen sie in einem leeren Stadion zu Permission to Dance tanzten, was ARMYs gegenüber den Aktivitäten von BTS an diesem Ort argwöhnisch machte. Jimin hat einen Beitrag auf Weverse gepostet und kommentiert. SUGA und j-hope posteten auf Twitter, während RM verschiedene Weverse-Posts kommentierte. Unterdessen wuchs das ARMY-Fandom weiter, da BTS jetzt 48 Millionen Follower auf Instagram und 40 Millionen Follower auf TikTok haben.


Was für eine Woche wir hatten! Für ARMY wird es nie langweilig, denn wir werden immer wieder mit neuen, spannenden Inhalten verwöhnt. Was hält die nächste Woche für uns bereit? Bleibt gesund ARMY und seid gespannt auf den nächsten Blogpost!


Verfasst von: Anugya

Editiert von: Sanam

Designed by: Judy

Übersetzt von: Lenamania

Übersetzung editiert von: Anna und Cece


ARMY Magazine gehören keine der Bilder/ Videos in unserem Blog. Es ist keine Urheberrechtsverletzung beabsichtigt.