Our Recent Posts

Archive

Tags

  • ARMY MAGAZINE

BISHER BEI BTS: 14.-20. August

ERFOLGE SUMMIEREN SICH, EINE CHAOTISCHE FOLGE RUN BTS! UND EIN SEHNSÜCHTIG ERWARTETER LIVESTREAM


안녕 ARMY!!


Willkommen zurück zu einer neuen Episode von allem, was in BTS’ Welt passiert ist. Holt euch Popcorn und Softdrinks und macht es euch gemütlich. Lasst uns anfangen!


Erfolge summieren


Wenn wir uns alles rundum BTS ansehen, ist es nur fair, wenn wir mit etwas Gutem beginnen. Es gibt keine bessere Art, dies zu tun, als auf die kontinuierliche, unaufhörliche Ansammlung einer anhaltend gewaltigen Reihe an Erfolgen zurückzublicken.


Ein Jahr ist vergangen, seit Dynamite veröffentlicht wurde und die bedeutendste Errungenschaft erreichte: Platz #1 in den Billboard Hot 100 Charts. Jetzt erreichte Dynamite einen neuen Meilenstein im Vereinigten Königreich, indem sie die erste Single von BTS wurde, welche die Platin-Zertifizierung erhielt. Ebenfalls erlangte sie Doppel-Platin in den USA und in Japan das erste Mal Platin für Downloads.


Der Megahit MIC Drop erreichte einen bemerkenswerten und seltenen Meilenstein: [Er] verbrachte 156 Wochen in den Billboard World Digital Song Sales Charts, oder auch exakt drei Jahre! Dies ist der zweite musikalische Beitrag von südkoreanischen Künstler:innen, der so eine lange Zeit [in den] Charts verbrachte. Steve Aoki, der an MIC Drop mitwirkte und einen Megamix veröffentlichte, als der Song 1 Milliarde Aufrufe erreichte, gratulierte ARMY auf Twitter für diese unglaubliche Leistung.


BTS’ japanisches Kompilationsalbum BTS, THE BEST debütierte in den dieswöchigen Top 200 Albums Charts („The Billboard 200“) auf Platz #19. Es ist BTS’ neuntes Album, welches in die Top 20 der Billboard 200 Charts eintrat. Ebenfalls blieben Butter und Permission To Dance (PTD) beide weiterhin auf Platz #1 und #2 der dieswöchigen Top-Selling Songs Charts. Anschließend, mit Butter weiterhin in den Top 10 der dieswöchigen Hot 100, hielten BTS ihren Platz in den Billboard Charts auf Platz #7 und PTD auf Platz #55.


BE überschritt 2 Milliarden Streams und machte BTS so zu den ersten koreanischen Künstlern, die drei Alben mit über 2 Milliarden Streams auf Spotify haben – die anderen sind Love Yourself 結 Answer und MOTS: 7.


Wenn wir über Auszeichnungen und Errungenschaften reden, ist es nur passend, wenn wir ebenfalls zur Kenntnis nehmen, wie BTS eine Quelle des Stolzes für Südkorea bleiben, was durch den südkoreanischen Präsidenten Moon Jaein nur noch mehr bestätigt wurde, indem er sie in seiner Ansprache in Gedenken an den 76. Nationalen Tag der Befreiung Koreas erwähnte. Bemerkenswerterweise postete das Blaue Haus (대한민국 청와대) eine Instagram-Live-Story, die [BTS’] Errungenschaft in den Billboard Charts hervorhob.


Nun zum lustigeren und spaßigeren Teil des dieswöchigen Rückblicks.


Die Permission to Dance-Challenge geht zu Ende


Am 23. Juli verkündeten BTS und YouTube offiziell die „Permission to Dance Challenge“, die Menschen weltweit dazu einlud, 15-sekündige Versionen des Musikvideos der Gruppe aufzunehmen und zu teilen. Sie endete am 14. August, als Big Hit Music einen Dankestweet postete und sich bei ARMYs für die Teilnahme bedankte. Ebenfalls kündigten sie ein Kompilationsvideo für den 10. September an.


Das pure Chaos von Run BTS!


Episode 147 von Run BTS! wurde am 17. August ausgestrahlt. Die Mitglieder erfuhren endlich die Identitäten der Diebe im Finale des dreiteiligen Spiels orientiert an der Joseon-Dynastie. Die große Enthüllung (wir werden nicht spoilern!) war nichts weiter als eine chaotische Komödie. SUGA stahl die Show, indem er extrem lustig war und die anderen mit Scharade auf eine falsche Fährte lockte. Ein weiterer Höhepunkt war der Kameramann, der im behelfsmäßigen Gefängnis eingesperrt wurde und die Fans daran erinnerte, wie schwierig es ist, ein Kameramann bei Run BTS! zu sein.


Der verrückte Wahnsinn des sehnsüchtig erwarteten RM-Jin-Livestreams


RM und Jin gingen live und hatten einen lustigen sowie entspannten Livestream, spielten Spiele und unterhielten uns mit ihrem exzentrischen und lustigen Geplänkel. Die beiden entschieden sich Mini-Lego-Figuren von BT21 zu bauen und quatschten über verschiedene Geschehnisse zwischen ihnen. Gegen Ende äußerten sie ihre Wünsche, dass ihre Gruppenmitglieder SUGA und j-hope einen weiteren Duo-Livestream machen sollten.


Wie gut kennen sich BTS? Die BTS Game-Show


Am 18. August postete Vanity Fair ein YouTube-Video, in welchem die Mitglieder ein Spiel darüber spielten, wer den anderen besser kennt. RM enthüllte sein liebstes Feature, SUGA sprach über das Neuaufnehmen seiner Songs, V erzählte, wie er realisierte, dass er berühmt war etc. Der Höhepunkt des Spiels war Jin, der Jungkook dazu brachte, ARMYs als das Gericht zu nennen, dass er für den Rest seines Lebens essen würde.


So ARMY, wir hoffen ihr hattet eine lustige Fahrt durch die dieswöchigen Geschehnisse. Bis zur nächsten Woche.


Verfasst von: Kathy

Editiert von: Lisa

Gestaltet von: Achan

Übersetzt von: Piniie

Übersetzung editiert von: Sara & Verena


ARMY Magazine gehören keine der Bilder/ Videos in unserem Blog. Es ist keine Urheberrechtsverletzung beabsichtigt.