Our Recent Posts

Archive

Tags

Bisher bei BTS: 1.-7. Januar NEUE MUSIK, NEUES MERCH UND NEUE ERRUNGENSCHAFTEN FÜR BANGTAN!

Frohes neues Jahr, ARMY! 2022 hat begonnen und BTS haben uns bereits eine Bandbreite an Inhalten präsentiert – und das während ihres Urlaubs. Wir sind wie immer hier, um euch Updates zu übermitteln und Neuigkeiten zu teilen, die ihr womöglich übersehen habt. Na dann, sollen wir loslegen?


Das Neue Jahr


Als wir das neue Jahr willkommen hießen, vergaß keiner der Jungs vorbeizuschauen und mit ARMY via Social Media zu feiern. Jeder Einzelne von ihnen postete seine Wünsche für das neue Jahr, wie zum Beispiel mehr Konzerte zu geben und dass ARMY glücklich und gesund ist. BANGTANTV lud außerdem ein Video hoch, in dem BTS alles, was sie 2021 erreicht hatten, Revue passieren ließen und darüber sinnieren, auf was sie sich im Jahr 2022 freuen. Sie teilten mit, dass sie noch bessere Menschen und Künstler für ihre Fans sein möchten. Wir können nicht abwarten, was dieses Jahr für BTS und ARMY in petto hat!


Die Besten Neuigkeiten!


Nachdem ARMY die Ankündigungen darüber bekommen hatte, dass SUGA, RM und Jin positiv auf COVID-19 getestet wurden, wünschten ihnen alle eine schnelle Genesung. Am 3. Januar teilte Big Hit Music glücklicherweise in einem Statement mit, dass SUGA vollständig genesen war und sich komplett vom Virus erholt hatte. Einen Tag später posteten sie erneut und teilten uns mit, dass auch RM und Jin genesen sind. Die drei Mitglieder sind nicht mehr in Quarantäne und können wieder ihren täglichen Aktivitäten nachgehen. Wir sind sehr dankbar und freuen uns für sie!


Neues Merch!


Die ARTIST-MADE COLLECTION BY BTS hat ebenso begonnen. BTS übernahmen das Kommando über eine Reihe an Merchandise-Artikel für ARMYs, die sie frei nach eigenem Geschmack designen konnten. Sobald ARMY Wind von den Neuigkeiten bekam, wurde heftig darüber spekuliert, was die Produkte sein könnten und wie die Kreativität der Jungs verwirklicht werden würde. Schließlich bekamen wir die Produkte unseres ersten Mitglieds, Jin, zu sehen. Er hat ein Kopfkissen-Set und Pyjamas designt, die er Good Day-Pyjama und Bad Day-Pyjama benannte.


Auf Weverse wurden zwei Videos zum Merchandise auf veröffentlicht. Eines präsentierte das Produkt an sich und zeigte j-hope als Jins MC, sowie SUGA, V und Jimin als Models. Ein anderes war ein Making-of-Log, der den Entstehungsprozess des Merchandises zeigte. Jins Idee war es, Pyjamas mit seinem TinyTAN-Charakter zu kreieren – einmal als Engelchen und einmal als Teufelchen. Seid ihr also am Ende eines Tages angekommen, würdet ihr basierend darauf, wie ihr euch an diesem Tag gefühlt habt, einen der beiden auswählen. Wenn ihr eure Ziele erreicht habt, würdet ihr den Good Day-Pyjama anziehen, aber wenn ihr euch so fühlt, als ob ihr etwas besser machen hättet können, würdet ihr in den Bad Day-Pyjama schlüpfen. Wie kreativ ist das denn? Die beiden Pyjama-Versionen und die Kissen waren beide innerhalb weniger Minuten ausverkauft, was ARMYs klare Unterstützung zeigte.


Nicht lange danach wurde auch RMs Merchandise veröffentlicht. Er designte ein Bungeo-ppang-Windspiel und ARMY-Jogginghosen. Seine zwei Videos (das Präsentieren des Produkts und der Making-of-Log) wurden auch auf Weverse hochgeladen. Dieses Mal war SUGA der MC und Jungkook und j-hope seine Models. Laut RM würde das Windspiel ein Gefühl von Frieden vermitteln, da es einen beruhigenden Glockenklang erzeugt; die ARMY-Jogginghosen würden euch stylisch aussehen lassen und gleichzeitig gemütlich sein. Genauso wie Jins Merch, war auch dieses innerhalb weniger Minuten ausverkauft. Die Produkte der Jungs sind bis jetzt ganz klar ein Erfolg! Wir fragen uns, was sich die anderen Mitglieder für ARMY ausgedacht haben.


Neue Errungenschaften


Sogar während ihrer offiziellen Auszeit haben BTS weiterhin Meilensteine in der Musikindustrie erreicht. Vs neuer Song Christmas Tree, Teil des offiziellen Soundtracks für das K-Drama Our Beloved Summer”, stieg auf Platz #1 in die Billboard Digital Song Sales Charts und auf #79 in die Billboard Hot 100 Charts ein – der erste und einzige OST eines:einer koreanischen Künstlers:in, der:die in diese Charts einstieg. Zudem überstiegen BTS auf Spotify 44 Millionen monatliche Hörende, erreichten damit einen neuen Höhepunkt und verlängerten ihren Rekord als die koreanischen Künstler mit den meisten monatlichen Hörenden. Am 5. Januar wurde enthüllt, dass der neue Soundtrack für BTS’ aktuellstes Projekt 7FATES: CHAKHO Jungkooks Gesang und SUGAs Produktion [vereinen wird]. Wir freuen uns schon sehr auf das Lied und werden es unterstützen!


Dieses Jahr hat gerade erst begonnen und wird sicherlich neue Momente der Freude für sowohl BTS als auch ARMY bringen. Wir sind gespannt darauf, es mitzuerleben und Teil des neuen Kapitels zu werden, das BTS aufschlagen – wir wissen genau, dass es neue, wundervolle Musik bringen wird. Wir hoffen, dass ihr, ARMY, 2022 alles erreicht, was ihr wollt. Lasst uns glücklich und gesund sein, und weiterhin Bangtan lieben und unterstützen. Bleibt dran für mehr Bangtan-Content in der nächsten Woche!


Verfasst von: Ala

Editiert von: Tori Rose

Gestaltet von: ThornToHisRose

Übersetzt von: Verena

Übersetzung editiert von: Piniie und Sara


ARMY Magazine gehören keine der Bilder/ Videos in unserem Blog. Es ist keine Urheberrechtsverletzung beabsichtigt..